Wirtschaftsmediation

Ob Krankenhaus, Handwerksbetrieb, Universität oder Versicherung; ob 2-Mann-Betrieb, mittelständisches Unternehmen oder Konzern – alle haben eines gemeinsam: Menschen arbeiten dort zusammen und sind die tragenden Säulen für den Erfolg der Organisation.

„Wir riefen Arbeitskräfte und es kamen Menschen.“ (Max Frisch 1965)

Wo Menschen zusammen arbeiten, ist es normal, dass es aufgrund unterschiedlicher Interessen oder Ziele zu Konflikten kommt. Dazu kommt, dass Globalisierung, Digitalisierung, Individualisierung, Agilität und das Tempo der Veränderungen die Komplexität der heutigen Arbeitswelt erhöhen und somit auch das Potenzial, dass Konflikte entstehen.

Konflikte belasten und kosten Kraft, Zeit und Geld.

Wirtschaftsmediation für motivierte Mitarbeiter*innen

Doch es gibt eine moderne, kreative und zielorientierte Methode, Konflikte zu bearbeiten: die Mediation. Sie greift den derzeitigen Trend der Wirtschaft auf, Konflikte als Chance zur Effizienzsteigerung zu sehen. Konflikte weisen uns darauf hin, wo es dringenden Veränderungsbedarf und somit eine Entwicklungschance im Unternehmen gibt. Gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiter stärken die Attraktivität als Arbeitgeber. Flexible, fließende Abläufe sind eine wichtige Grundlage zur betrieblichen Wertschöpfung.

Konfliktsituationen, in denen ich Sie unterstützen kann:

  • Konflikte zwischen Mitarbeitern
  • Konflikte zwischen Mitarbeitern und Führungskräften
  • Konflikte zwischen Führungskräften
  • Konflikte zwischen und in Teams
  • Parteienkonflikte (z.B. Betriebsrat und Geschäftsführung)
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Konfliktprophylaxe (z.B. bei anstehenden personellen oder strukturellen Veränderungen)
  • Konflikte zwischen Unternehmen – B2B
  • Konflikte zwischen Unternehmen und Kunden – B2C
  • Konflikte bei Unternehmensübergaben

Konflikte in Organisationen können unterschiedlichste Ursachen haben. Daher ist es gerade bei der Wirtschaftsmediation besonders wichtig, zu Beginn des Prozesses eine umfassende Analyse der Konfliktsituation durchzuführen, um dann mit der passenden Intervention höchstmögliche Wirkungskraft zu erzielen.

Gerne beleuchte und analysiere ich im Gespräch Ihre Situation und prüfe, ob Mediation in Ihrem Fall das geeignete Verfahren sein könnte. Ich erarbeite ein erfolgversprechendes weiteres Vorgehen und begleite Sie Schritt für Schritt durch den Prozess.